Seite wählen


Sicherheitsunterweisung AEO

Seminarbeschreibung

Unternehmen, die den Satus des AEO erlangen wollen oder bereits besitzen müssen ihre Mitarbeiter entsprechend schulen. Diese Schulung ist für die AEO Zertifizierung zwingend erforderlich. Mit unserer Schulung bzw. Sicherheitsunterweisung AEO für zugelassene Wirtschaftsbeteiligte erfüllen Sie diese Bedingung. Außerdem sensibilisieren wir Ihre Mitarbeiter auf sicherheitsrelevante Aspekte und zollrelevante Themen.

FCM RATIO I DIE MARKE FÜR

  • ZOLL UND AUßENWIRTSCHAFT

  • INDUSTRIE- UND LOGISTIKBERATUNG

  • MANAGEMENTSYSTEME

  • SCHULUNG & TRAINING

Zielgruppe

Die Schulung eignet sich für Alle die beruflich mit zollrelevanten Prozessen zu tun haben.
Unter anderem sind das:

• Beschäftigte im Versand
• Beschäftigte im Export oder Import
• Beschäftigte im Lager
• Beschäftigte mit Führungsposition
• Logistikmanager / Abteilungsleiter
• Beschäftigte in der Disposition


Teilnehmervoraussetzungen

Keine.

Nutzen und Seminarziele

Nur wenn alle Beschäftigten eines Unternehmens mit bestimmten Standards und deren Einhaltung vertraut sind gilt eine Lieferkette als sicher. Denn für die Umsetzung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen sind die Mitarbeiter verantwortlich. Diese müssen deshalb für zoll- und sicherheitsrelevante Themen sensibilisiert werden. Mit der Schulung wird das Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeiter gestärkt. Das Zertifikat, das Sie nach erfolgreicher Absolvierung des Seminars erhalten, gilt außerdem als regulärer Nachweis für die AEO Anforderung und die Zollbehörde.

Seminarthemen


Einführung zum Thema AEO Zertifizierung
• Allgemeines zur AEO Zulassung
• Rechtsgrundlagen
• AEO Kriterien und AEO Anforderungen
• Vorteile der AEO Zertifizierung
• Die internationale Lieferkette
• Allgemeine Sicherungsmaßnahmen
• Sicherheitsbewusstsein im Unternehmen
• Lernkontrolle

:Wahlweise Präsenzseminar, Live-Webinar, Online-Schulung oder individuelle Inhouse-Schulung

 

Preis pro Person:

Nett0: 129.00,-€ / zzgl. MwSt

Die AEO Unterweisung können Sie auch als Inhouse-Schulung buchen.

Online-Kurs:

 

Preis pro Person:

Nett0 129.00,-€ / zzgl. MwSt

Gültigkeit

Die Schulung muss regelmäßig, bestenfalls jährlich, absolviert werden.

Termine:

Webinar:

25.01.2022 – ab 9:30 Uhr – 2 Stunden
16.03.2022 – ab 9:30 Uhr – 2 Stunden
10.05.2022 – ab 9:30 Uhr – 2 Stunden
07.07.2022 – ab 9:30 Uhr – 2 Stunden
27.09.2022 – ab 9:30 Uhr – 2 Stunden
07.11.2022 – ab 9:30 Uhr – 2 Stunden

 

Abschluss

Für das Präsenzseminar, Live-Webinar und für die individuelle Inhouse-Schulung erhalten die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss das Teilnahme-Zertifikat persönlich oder per Post.

Das Zertifikat für die Online-Schulung kann von den Teilnehmern nach erfolgreichem Abschluss ausgedruckt und abgespeichert werden.

Anmeldung

Bitte geben Sie die Schulung, den Schulungstermin, den/die Teilnehmernamen (Vornamen/n und Nachname/n) sowie Ihre Kontaktdaten an.

KONTAKTANFRAGE

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

WIR SIND JEDERZEIT FÜR SIE DA!

Zustimmung zum Datenschutz

7 + 3 =

Nie wieder Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) vorlegen

Nie wieder Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) vorlegen

Einfuhrumsatzsteuer Nie wieder Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) vorlegen In diesem Artikel erklären wir Ihnen wie Sie nie wieder Einfuhrumsatzsteuer vorlegen müssen. Denn wenn der Einführer einer Ware seine Zollabwicklung über einen Spediteur oder ein Verzollungsbüro...

Wie erhält man Unterstützung bei der Prüfung der Zollbelege?

Wie erhält man Unterstützung bei der Prüfung der Zollbelege?

Wie erhält man Unterstützung bei der Prüfung der Zollbelege? Um die steuerliche Korrektheit von abgeschlossenen Ein- oder Ausfuhren eines Unternehmens nachträglich zu untersuchen, führt der Zoll eine Zollprüfung durch, Prüfung der Zollbelege. Die Durchführung einer...

Wie erhält man eine vereinfachte Zollanmeldung (SDE)?

Wie erhält man eine vereinfachte Zollanmeldung (SDE)?

Wie erhält man eine vereinfachte Zollanmeldung (SDE)? Der Antrag für eine vereinfachte Zollanmeldung muss beim örtlichen und regional zuständigen Hauptzollamt gestellt und eingereicht werden. Bei diesem Hauptzollamt muss der Antragsteller seine Hauptbuchhaltung für...