Seite wählen


Versandverfahren Zoll

Seminarbeschreibung – Versandverfahren Zoll

Sie möchten sich über das Seminarangebot Zoll in dem Bereich Versandverfahren Zoll informieren?

Dann sind Sie bei FCM-Ratio sehr gut beraten!

In unserer Schulung Versandverfahren Zoll lernen Sie die Grundlagen des Versandverfahrens.

 

Sie erhalten tiefgreifende Informationen zu den folgenden Themen:

• Was sind die Voraussetzungen und die Arten des Versandverfahren Zoll?
• Welche sind die Vorteile des Versandverfahrens?
• Was sind Sicherheiten und Gesamtsicherheiten?
• Zollverschlüsse und Nämlichkeitssicherung 
Erledigung des Versandverfahrens
• Abweichungen und Unregelmäßigkeiten im Versandverfahrens

    >Versandverfahren Zoll Schulungsunterlagen

    >Dokumente, Download Center

    >Unser gesamtes Seminar und Beratungsangebot zu dem Thema Zoll

    FCM RATIO I DIE MARKE FÜR

    • ZOLL UND AUßENWIRTSCHAFT

    • INDUSTRIE- UND LOGISTIKBERATUNG

    • MANAGEMENTSYSTEME

    • SCHULUNG & TRAINING

    Teilnehmervoraussetzungen – Seminar

    Für das Zollmodul Versandverfahren Zoll sind keine Vorkenntnisse notwendig.

     

    Nutzen und Seminarziele 

    Die Teilnehmer lernen die Grundlagen und den Umgang mit dem Versandverfahrens für die tägliche Praxis. Wir vermitteln Unregelmäßigkeiten im Versandverfahren Zoll zu erkennen und zu vermeiden. Für den Fall einer Abgabenerhebung zeigen wir Lösungsmöglichkeiten auf, um die Abgabenlast zu reduzieren oder vollständig zurück zu erhalten.

     

     

    Seminarform und Seminargebühren

    Die Zollschulung ist mit weiteren Modulen der Zollschulung kombinierbar:

    ·             Z01  Zollverfahren bei der Ausfuhr
    ·             Z02  Zollverfahren bei der Einfuhr – Zollschulung Einsteiger Import

    ·             Z07  Präferenzen, Warenursprung – Einsteiger

    Seminarthemen

    • Unionsversandverfahren
    • Das gemeinsame Zoll Versandverfahren
    • Hauptverpflichteter im Versandverfahren
    • Zugelassener Versender (ZV)
    • Zugelassener Empfänger (ZE)
    • Bewilligung der Be- und Entladeorte
    • Sicherheiten und Bürgschaften
    • Beendigung des Versandverfahrens
    • Unregelmäßigkeiten und Prüfungen
    • Fehlmengen im Versandverfahren
    • Mehrmengen im Versandverfahren
    • Entzug aus der zollamtlichen Überwachung
    • Haftung

    Wahlweise Präsenzseminar, Live-Webinar oder Inhouse-Schulung

     

    Preis pro Person:

    Netto: 539,00 € / zzgl. MwSt.

    Die Zollschulung ist mit weiteren Zollschulungsmodulen kombinierbar:

    • Z01 Zollverfahren bei der Ausfuhr

    • Z02 Zollverfahren bei der Einfuhr – Zollschulung Einsteiger Import
    • Z07 Präferenzen, Warenursprung – Einsteiger

     

    Webinar Termine 2022:

       

      15.02.2022 – 17.02.2022 ab 12.30 Uhr – 3 Tage á 2 Stunden
      04.04.2022 -06.04.2022 ab 09.30 Uhr – 3 Tage á 2 Stunden
      17.05.2022 – 19.05.2022 ab 12.30 Uhr – 3 Tage á 2 Stunden
      11.07.2022 – 13.07.2022 ab 09.30 Uhr – 3 Tage á 2 Stunden
      12.09.2022 – 14.09.2022 ab 12.30 Uhr – 3 Tage á 2 Stunden
      28.11.2022 – 30.11.2022 ab 09.30 Uhr – 3 Tage á 2 Stunden

      Abschluss

      Jeder Teilnehmer, des Seminar Versandverfahren Zoll, erhält eine Teilnahmebescheinigung.

      Sie wollen unser Seminar zum Thema Versandverfahren buchen? 

      Hier geht es zur Seminar Anmeldung über unser Kontaktformular

       

       

      Weiterführende interessante Themen und Seminare
      Ermächtigter Ausführer 
      AEO Status 
      Seminar Ausfuhr Zollverfahren
      Seminar Einfuhr Zollverfahren
      Seminar Brexit | Import Export
      Seminar Sicherheitsunterweisung AEO
      Seminar Präferenzrecht Warenursprung

      zoll versandverfahren
      versandverfahren zoll

      KONTAKTANFRAGE

      WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

      WIR SIND JEDERZEIT FÜR SIE DA!

      Zustimmung zum Datenschutz

      4 + 5 =